Spargel Spaghetti

Spargel kann man so vielfältig kombinieren und er ist jedes mal anders und neu. So kommt in der Spargelsaison trotz vieler Mahlzeiten mit Spargel keine Langeweile auf. Gerade zu Beginn greif ich öfter noch zu grünem Spargel, weil der einfach schon günstiger ist.

Da bei uns einmal pro Woche Pasta in irgendeiner Form auf den Tisch kommt, habe ich mich mal an Pasta mit Spargel versucht. Ein voller Erfolg! Super frisch und durch die Nudeln auch langanhaltend sättigend. Das müsst ihr unbedingt probieren. Es geht nämlich auch super schnell!

Zutaten:

  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Spaghetti
  • 250 g kleine Tomaten
  • Pinienkerne
  • Olivenöl
  • Parmesan
  • Pfeffer & Salz
  • optional: Olivenöl m. Trüffel & Zitronensaft

Zubereitung:

  • Spaghetti kochen
  • währenddessen Spargel waschen, unteres Drittel schälen und in Stücke schneiden
  • Pinienkerne im Wok mit etwas Olivenöl anrösten
  • Spargel und Tomaten dazu geben und anbraten
  • mit Trüffelöl, Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken
  • Spaghetti unterheben und kurz mit braten
  • vorm Servieren Parmesan drüber raspeln

Schwierigkeitsgrad:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.